reflections

Lang lang ists her...

...aber ich habs nicht vergessen!

 Allzu viel ist in der letzten Zeit aber auch nicht passiert. Und darauf sag ich ja immer: Besser nix, als was Schlechtes! Stimmt doch auch irgendwie, oder?

 Ich habe übrigens so vor 8 Monaten angefangen Postkarten zu sammeln. Postcrossing heißt das, für alle die sich näher informieren wollen! Da schickt man zuerst 5 Postkarten an jemanden aus dem System, kann quasi überall auf der Welt sein, nur muss diese Person auch dort angemeldet sein. Auf die Karte schreibt man eine ID-Nummer, mit der der Empfänger die Karte dann registriert über das System. Daraufhin kriegt man eine Email mit HURRAY, deine Postkarte ist angekommen und nun wirst du von irgendeinem anderen User auch eine Karte kriegen. Habe in der letzten Woche sowohl bei den gesendeten, als auch bei den erhaltenen Karten die 100er Marke geknackt! *freu* Das macht richtig Spaß!

 Ansonsten...meine größten Wünsche haben sich natürlich noch nicht mal annäherend erfüllt. Warum auch? *seuftz*

22.11.09 20:02, kommentieren

Werbung


Samstagabend

Es ist Samstag Abend und ich langweile mich total.

Aus langeweile habe ich mir gerade schon ein Sandwich aus dem Sandwichtoaster gemacht. Okay, ich will ja nicht lügen, es ist schon mein 3. Sandwich was ich grad so nebenbei verdrücke. Das zeigt also wieviel Langeweile ich wirklich habe!

 Eigentlich könnte ich jetzt in diesem Moment auch in den Armen eines Mannes liegen, aber nein, der Herr war ja zu faul zum aufräumen und überhaupt scheint er gar nicht wirklich Bock auf mich zu haben, aber fragt dennoch dauernd nach Treffen. Versteh einer die Männer!

Aber versteh auch einer mich und wieso das alles nicht so will wie ich es mir vorstelle und wünsche. Auch in Anbetracht auf meine Zukunft hin. Aber man sagt ja auch, dass man das was man sich wünscht, genau dann auch nicht kriegt. Also sollte ich mir aufhören mir eine rosige Zukunft zu wünschen? Schwer, vor allem da ich doch soooo gerne träume.

Jetzt haben wir schon Sonntag Nacht und meine Müdigkeit ist immer noch nicht so wirklich bettmäßig.

Was mach ich nun nur noch?!

31.5.09 00:31, kommentieren

Diese Dinger da...

...die man meistens an T-Shirts findet, regen mich voll auf. Diese langen Fäden die von innen an den Schultern dran genäht sind, damit die Shirts nicht vom Bügel rutschen. Ich glaub mein Leben besteht nur noch darin, die Teile aus den Shirts zu schneiden!  Regt mich voll auf! *lol*

Aber vielleicht kauf ich mir auch einfach zu viele neue Oberteile das ich das Problem habe. *hust*

Ansonsten habe ich heute irgendwie schlechte Laune obwohl mir keiner was getan hat. Aber ich bin eine Frau und einmal im Monat zicke ich derbe rum. Ist ja wohl nix verbotenes! *unschuldig schau*

 Unser aller geliebte Schantalle hat heute endlich ihr 14. Kind bekommen. Einen Jungen! Den Hussein-Gustav. Schön für sie. Sie hat ja sonst keine Lebensaufgabe.

 Irgendwie ist mir heute ziemlich langweilig gewesen seitdem ich zu Hause bin. Aber mag vielleicht auch an der Laune liegen.

 Deswegen bleibt heut einfach mal alles schwarz.

28.5.09 22:22, kommentieren

Morgen ist ja schon Bergfest...

...und das wird auch irgendwie Zeit...!

 Heute hatte ich mir sooo viel vorgenommen und irgendwie nur die Hälfte geschafft!

Aber wer konnte denn auch ahnen das ich ein Geburtstagsfrühstück meiner Kollegin vergessen könnte?!  Und so n Mettbrötchen mit Zwiebeln ist natürlich viiiel besser als...naja..als was?! Egal...als...als...keine Ahnung. Arbeiten tu ich ja eigentlich gerne. Eigentlich!

Vorhin habe ich mal kurz in eine TV-Sendung reingeschaut wo es um Schönheits-OPs ging. Meine Güte...ich glaube das gucke ich nie wieder. Was manche Menschen doch für Probleme haben ist für mich unverständlich. Eine normale Frau, mit normaler Figur und normalen Brüsten fühlte sich ja soooo was von hässlich und ihr Ehemann durfte sie im Hellen nicht mehr nackelig sehen. Aber die TV-Kameras. Ja nee ist klar. Wenn ich mich doch sooo schämen würde, wären die Kameras das Letzte was mich nackelig sehen dürfte. Na gut, sie wurde dann halt für die Sendung ausgewählt und war natürlich endlich sooo happy. Sie hat dann neue Brüste bekommen...dann wurde ihr Bauch gestrafft...und auf einmal störte sie noch ihr Doppelkinn was auch "bearbeitet" wurde...dann fiel ihr ja ein, dass sie ja noch eine Brille trägt und sie ja dann auch noch eine Augenlaser-OP für lau haben will. Man man man....und das alles weil die Frau in ein Brautkleid in einer bestimmten (!) Größe passen will. Ist natürlich auch dramatisch ein Brautkleid in Größe 40 zu kaufen.

Für mich würde da auch eine Welt zusammenbrechen, weil ich mich so freuen würde, endlich in Größe 40 zu passen................

So viel also zum Thema "Mettbrötchen"....

26.5.09 22:30, kommentieren

Hallo, Willkommen, Hi Hi Hi!

Lange, lange habe ich überlegt ob ich es wagen soll mit einem Blog....aber jetzt ist die Zeit gekommen, ich bin bereit und überhaupt...  

 Von mir persönlich möchte ich eigentlich noch nicht so viel verraten, aber das kommt sicherlich mit der Zeit!

Aber ein Erlebnis vom Wochenende könnte ich ja schon mal verraten:

Ich musste etwas umtauschen. Genauer gesagt einen Haarreifen der leider schon gebrochen war...und eine Hose die - oh Wunder - viel zu groß war!

Ich nun also in den Laden marschiert, völlig selbstbewusst und war froh, dass die Kasse auch gerade leer war.  Ich legte der Dame meine viel zu große Hose und den kaputten Haarreifen auf die Theke und sagte: "Ich würd das hier gern umtauschen." Sie: "Wollen Sie neue Ware oder Geld zurück?" und ich ganz höflich wie ich bin wenn ich will: "Ich möchte bitte das Geld zurück". Ich wies die Dame nebenbei noch so darauf hin, dass der Haarreifen ja auch schon kaputt sei, aber interessierte sie nicht so wirklich. Mir auch egal. Sie legte mir dann einen Blog hin und machte ganz wichtig Kreuzchen dahin, wo ich ausfüllen und unterschreiben soll. Hä? Meine Adresse angeben weil ich was für ein paar Euros umtauschen bzw. Geld zurück haben will? Nöö. Cora Blum also mein Name!  Macht ja nix, gibt ja durchaus schlimmere Namen!  Ich also gewissentlich alles falsch ausgefüllt und bei der Unterschrift kurz gestockt, aber von sowas lass ich mich nicht unterkriegen. Die Dame dann ganz wichtig den Kassenzettel mit meinem kaputten Haarreifen und der viel zu großen Hose vergleichen...dann endlich was aus der Kasse geholt, leider nur einen Kassenzettel den ich unterschreiben sollte. Meine Güte, selbst wenn man sich einen Personalausweis neu ausstellen lässt, muss man weniger ausfüllen als wenn man bei ... was umtauschen möchte. Nunja, ich wieder ein geschwungenes C.Blum hingemalt und wartete auf mein Geld, dass die Dame mittlerweile ja in der Hand hatte. Als ich ihr alles wieder hinschob, guckte sie mich auf einmal entrüstet an und meinte so..."SIE SIND ABER SCHON 18, NE?"....sowas mag ich gaaaar nicht und meinte nur leicht patzig der äußerlich noch jünger als ich eigentlich bin aussehendem Mädel..."JAHAA".

Manchmal frage ich mich echt wie ich aussehe! Aber alle sagen immer, in 10 Jahren würde ich mich über sowas freuen. In 10 Jahren...pff...in 30 Jahren wohl eher!

25.5.09 21:37, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung